Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der " Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg "

 

Das Anliegen von " Lernort Bauernhof " ist :

  • Kindern , Jugendlichen und deren Begleitpersonen pädagogisch wertvolle Primärerfahrungen auf  Landwirtschaftlichen Betrieben  zu ermöglichen.
  • dabei Lern- und Entwicklungsprozesse zu fördern und durch Maßnahmen der Qualitätssicherung zu begleiten, die alle Sinne ansprechen ( Lernen mit Kopf, Hand und Verstand )
  • flächendeckende Bildungspartnerschaften aufzubauen und als Partner der Schulen den Kompetenzerwerb und die Verzahung mit den Bildungsplänen am außerschulischen Lernort handlungs- und erlebnisorientiert zu begleiten
  • Wissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten im Kontex von Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung zu mehren und im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung die Gestalltungs-, Ernährungs- und Bewegungskompetez von Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Der " Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg wird unterstützt vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, vom Berufsstand, der Wirtschaft und weiteren Partnern. ( Quelle: lob-bw)
Mehr erfahren Sie bei www.lob-bw.de

Projektbeispiele:

 

" Auf Du und Du mit der Bio-Kuh "

" Rund um`s Huhn gibts viel zu tun !"

" Alles in Butter "

" Rund um den Apfel "

" Alles Bio, oder was ?!"

" Kalb, Kuh, Stier wo sind wir hier ?"

" Vom Korn über Schrot zum Brot "

" Rund um`s Schaf"

Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Schülerinnen und Schüler zusammen.

 

 Kontakt:   Ute Tagmann    e-mail utetagmann@gmx.de     Tel. 07565-9149695     mobil 0151-21669306